Montag, 20. Oktober 2014

Texas Hippie Coalition - Monster In Me


Die Teaxaner mit ihrem Red Dirt Metal sind und bleiben eine Macht. Und das nicht nur wegen ihres gewichtigen Frontmannes. Mit gefällt die Wucht der Songs, auch wenn sie ab und an etwas überladen wirken. Einmal Fan - immer Fan.
*Ride On* heisst ihre vierte Scheibe. Ein heisses Eisen, welches das Monster in dir weckt. Garantiert. Gegenwehr sinnlos. Mächtig und erbarmungslos poltert der Sound durch die Gehörgänge und lässt den Hammer, Amboss und den Steigbügel erzittern. Ein Pferdeschmied könnte nicht wuchtiger auf sein glühendes Hufeisen hämmern.
Sänger Big Dad Ritch erklärt den THC Sound folgendermassen: "Is like Lynyrd Skynyrd and ZZ Top had a child, and Pantera ended up raising it.”
Hell yeah. \m/



Der Opener heisst El Diablo Rojo und tönt so:



Reinhören bei Amazon

http://thcofficial.com/
https://www.youtube.com/user/THCOfficial
https://www.facebook.com/texashippiecoalition
https://twitter.com/thcofficial

Freitag, 17. Oktober 2014

Death On Two Wheels - Hey Amariah


Auf was für tolle und kuhle Bands man im Internet stossen kann, unglaublich eigentlich ....... :-)

Die Alternative Rocker aus Georgia, Atlanta sind einfach nur Wow. Kuhler, rauer, moderner und explosiver Rock n Roll. Für Freunde der FF und Arctic Monkeys ein must have. Mittlerweile haben sie ihr Sophomore-s/t-Album herausgebracht. Daraus gibt's den vorliegenden Clip zum Song *Hey Amariah*. Release war Ende 2013. Zu kaufen gibt's das gute Stück bei Bandcamp.
Das Debutalbum der Band kam ein paar Jährchen früher raus, nämlich 2008 und hiess *Separation Of Church & Fate* und gibt's natürlich auch bei Bandcamp.

Line-Up
Trae Vedder - Vocals, Guitar
Jacob Bubacz - Lead Guitar, Vocals
Stuart Roane - Bass, Vocals
Greg Neel - Drums, Vocals
Alec Stanley - Organ, Rhodes, Vocals


Aus dem ersten Album gibt's dieser tolle Song.


Web: http://deathontwowheels.com
Facebook: http://facebook.com/deathontwowheels
Twitter: http://twitter.com/do2w
Instagram: http://instagram.com/do2w
YouTube: http://youtube.com/do2w

Foo Fighters - Something From Nothing


Der erste Song aus dem neuen FF-Album ist hammer. So vielseitig in Tempo und Songstruktur. So vielseitig wie es eben nur Foo Fighters sein kann. Die neue Scheibe *Sonic Highways* ist ein klares Must Have! Release ist der 10. November.

Share It

Related Posts with Thumbnails