Montag, 24. November 2014

NP4T8Y?


Concert-Calendar
Release-Calendar

Leider, leider löste sich die Hammerband Anti-Mortem kurzfristig nach dem Album Release auf und somit entfällt auch das heutige Konzert im Komplex 457 Zürich und mit ihr auch das Vergnügen die Supportband Kyng aus L.A. zu sehen. Wirklich schade.

Nichtsdestotrotz gibt's was Ordentliches zum Headbangen. Danny Vaughn und seine im 1989 gegründete Hard Rock Band. Nach der Auflösung 1996 kam erst 2012 eine neue Scheibe namens *Dig in Deep* raus. Den Comeback-Release fand ich übrigens sehr gut.
Die Karlsruher Pink Cream 69 um Denis Ward passen perfekt zum Combopackage und trotz der unzähligen Nebenprojekte der Bandmitglieder ist es erfreulich sie live sehen zu können.

Ort des Geschehens ist:
  • Tyketto und Pink Cream 69 @ Z7 Pratteln




Deadline - October


Fransösicher Agson im Hard Röck Büsiness. Mais oui, mais oui. Souhaitez avec moi la bienvenue à nos amis Deadline de Paris.
Im Oktober brachten sie ihren Debut-Longplayer *Fire Inside* heraus. Geniesst daraus im November den Song *October*.





Track listings:
1. THE FIRE
2. FIRE INSIDE
3. ROCK YOU
4. TEACH ME LOVE
5. FREEDOM CALL
6. OCTOBER
7. LIKE AN OLD MAN
8. THE MAVERICK
9. NO GLORY
10. BROKEN PARTS.
11. THE HUNTER
12. BROKEN PARTS (CELLO)

Sonntag, 23. November 2014

Serious Black - As Daylight Breaks

Der Erstling *As Daylight Breaks* der neuen Superband des Melodic Metal setzt sich aus folgenden Musikern zusammen:

Roland Grapow (Guitar/Masterplan, Ex-Helloween)
Thomen Stauch (Drums/Savage Circus, Ex-Blind Guardian)
Mario Lochert (Bass/Emergency Gate)
Jan Vacik (Keyboards, Ex-Dreamscape)
Dominik Sebastian (Guitar/Edenbridge)
Urban Breed (Vocals/Ex-Tad Morose)

Die Scheibe erscheint am 16. Jänner 2015 und Anfang Jahr startet auch ihre Live Tour (siehe Details unten aufgelistet) und ihr Weg führt erfreulicherweise am 24. und 25. Januar ins Z7 Pratteln.




www.serious-black.com
www.facebook.com/seriousblackofficial

Serious Black confirmed for the upcoming Hammerfall European Tour!

16.01.15 (DE) Bremen - Aladin
17.01.15 (DE) Oberhausen - Turbinenhalle
18.01.15 (DE) Köln - Essigfabrik
19.01.15 (NL) Tilburg - O13
20.01.15 (BE) Antwerpen - TRIX
22.01.15 (DE) Stuttgart - Longhorn
23.01.15 (DE) Kaufbeuren - All KartHalle
24.01.15 (CH) Pratteln - Z7
25.01.15 (CH) Pratteln - Z7
26.01.15 (DE) München - Backstage
28.01.15 (IT) Mailand - Live Club
29.01.15 (FR) Lyon - Ninkasi Kao
30.01.15 (ES) Barcelona - Razzmatazz 2
31.01.15 (ES) Madrid - Shoko
01.02.15 (ES) Bilbao - Kafe Antzokia
03.02.15 (FR) Paris - Trabendo
04.02.15 (DE) Langen/Frankfurt - Stadthalle
05.02.15 (DE) Saarbrücken - Garage
06.02.15 (CZ) Prag - Meet Factory Prague
07.02.15 (DE) Bamberg - Brose Arena
09.02.15 (AT) Graz - PPC
10.02.15 (AT) Wien Arena
12.02.15 (DE) Berlin - Huxleys Neue Welt
13.02.15 (DE) Hamburg - Markthalle
14.02.15 (DE) Fulda - Wartenberg Oval

Samstag, 22. November 2014

Level 10 - Chapter One


Wow, da kommt am 23. Januer ein Leckerbissen auf Heavy Metal Fans zu. Die Kollaboration des amerikanischen Vollblutshouters Russell Allen (Symphony X, Adrenaline Mob, Allen/Lande) und Mat Sinner (Primal Fear, Sinner, Rock Meets Classic) verspricht so einiges. Der Trailer ist schon mal sehr, sehr heiss.


Line-Up:
Russell Allen – Lead & Backing Vocals
Mat Sinner – Bass & Backing Vocals
Roland Grapow – Guitars
Alex Beyrodt – Guitars
Randy Black – Drums & Percussion
Alessandro Del Vecchio - Keyboards




Tracklist:
01. Cry No More
02. Soul of a Warrior
03. When the Nighttime Comes
04. One Way Street
05. Blasphemy
06. Last Man on Earth
07. In For the Kill
08. Voice of the Wilderness
09. All Hope is Gone
10. Demonized
11. The Soul is Eternal
12. Forevermore.

www.facebook.com/matsinnerofficial
www.facebook.com/SirRussellAllen

Share It

Related Posts with Thumbnails