Freitag, 8. April 2011

Guano Apes - Bel Air (Review)

Wenn ein Bericht so anfängt, verheisst das nichts Gutes.....
Aber ich muss mich leider Sascha Gansers Review anschliessen.


Ist es eigentlich so etwas wie ein universales Gesetz, dass jede Band, die von sich behauptet, erwachsen geworden zu sein, plötzlich vollkommen ecken- und kantenlos wird? Sind Seichtheit und Konturlosigkeit die Vollendung? Ist das, was im Radio läuft, der letzte Schritt in der musikalischen Evolutionskette? Ist es das, wonach ein Musiker streben sollte? (weiter ....)



Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails