Mittwoch, 27. Juli 2011

Pearl Jam - Pearl Jam Twenty

Da kommt eine neue Musikdokumentation auf uns zu. Kernpunkt ist Parl Jam, die lebende Legende aus Seattle. Grund, wie der Name schon vermuten lässt, ist das 20-jährige Bestehen der Kultband.

Unter der Regie des preisgekrönten Regisseurs und Musikjournalisten Cameron Crowe („Almost Famous“, „Vanilla Sky“ etc.) entstand in den vergangenen Monaten der Film „Pearl Jam Twenty“. Der enthält brandneue Interviews, Live-Mitschnitte und umfangreiches Archiv-Material. Dem Oscar-Preisträger standen dabei für seine Arbeit über 1200 Stunden seltenes bzw. unveröffentlichten Band-Filmmaterial zur Verfügung.

Zum Kinostart in den USA erscheint mit „Pearl Jam Twenty“ ein gleichnamiges Soundtrack-Album, das all jene Songs enthält, die Crowe für den Film auswählte.


Zeitgleich kommt ein Buch in den Handel, das vom legendären US-Musikjournalisten Jonathan Cohen gemeinsam mit Mark Wilson (Autor der Pete-Townshend-Biographie „Who Are You“) zusammengestellt und verfasst wurde. Die Gestaltung übernahm Pearl Jam-Designer Regan Hagar, Cameron Crowe steuerte ein Vorwort bei.

"For twenty years, Pearl Jam have done the impossible: ever true to themselves, constantly ground-breaking, they remain one of the most influential and popular bands on the planet. They have sold over sixty million albums worldwide and their shows continue to sell out within hours of their tickets going on sale. Now, for the first time, the band tell their extraordinary story, in their own words. TWENTY will be part of a massive international celebration of twenty years of Pearl Jam, with book, film, and live DVD all released on 13 September 2011."

Pearl Jam: Jeff Ament, Matt Cameron, Stone Gossard, Mike McCready and Eddie Vedder

http://www.pj20.com/

Pearl Jam Twenty from Pearl Jam on Vimeo.


( via: http://bit.ly/pNad6K)

Zur Auflockerung gleich ein *Alive*
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails