Freitag, 20. Januar 2012

Fox Plattentaufe u Concert Review (19.1.2012, Kofmehl)

Kurz und bündig. Eigentlich wollte ich nicht hingehen, wurde aber kurzfristig von der Gaby eingeladen. Im Nachhinein nochmals danke, dass du an mich gedacht hast. ;)

Ich nahm mir vor, nichts von und über Shakra zu schreiben. Aber man kommt halt nicht umhin, Vergleiche zu ziehen oder sich Gedanken darüber zu machen.

Entweder man mag seine Stimme und ist Fan oder eben nicht. Früher schrieb ich des öfteren das der gute Mark nicht zu Shakra passt. So gesehen war es das Beste was vor einiger Zeit passieren konnte. Shakra kam einen Schritt weiter und Fox fand seine neue Band, die musikalisch die Songs schrieb, die zu seinem Gesang passen. Und wie sie das machten. Zusammen mit Executive Producer Chris von Rohr wurde ein ansprechendes Album zusammengestellt.

Die Band spielte solide. Der Reto, der in Übersee weilt, wurde von Flavio an den Drums perfekt ersetzt. An zweiter Stelle schon den Coversong zu bringen fand ich nicht das Gelbe vom Ei. Aber so war er wenigsten schon mal durch. Das man im einen oder anderen Song Shakra raushören konnte, lag wohl daran, dass Mark ja auch damals die Band mitprägte. Die Darbietung als Konzert betrachtet war für mich ok. Der Kopf nickte, der Fuss wippte. Somit hat die Band sicherlich was Rockiges hingekriegt.

Was mich an der gestrigen Show, Party, Taufe, Präsentation, Konzert störte war, dass die Songs der neuen Scheibe NUR vorgespielt wurden ohne die eigentliche CD zu taufen, zu kredenzen, zu feiern. Man konnte das gute Stück im Anschluss an das Konzert auch nicht kaufen. Schade. Die Intreraktion mit dem Publikum fand auch nicht wirklich statt, abgesehen vom zum Klatschen und Nachsingen aufrufen. Ein paar Annekdoten zwischen den Songs hätten das Ganze sicherlich aufgelockert und das Publikum wäre besser eingebunden worden. Schade.

Line-Up
Mark Fox - vocals
Tony Castell - guitar
Reto Hirschi - drums
Franky Fersino - bass




Das Debutalbum *2012* gibt's ab heute in den Läden zum Kaufen oder hier zum Reinhören.

Tracks
01 Problem Child
02 Beds Are Burning
03 Raise Your Hands
04 Nothing Without
05 You
06 Black Sunday
07 Flashed
08 Anytime
09 Home Again
10 We Are All
11 Sell It To Me
12 Down Down
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails