Dienstag, 31. Juli 2012

Evolution der Rock / Pop Musik der letzten 50 Jahre

Fazit: Weniger vielfälltig - dafür lauter.

Ich bin froh, dass Metal damit nichts zu tun hat. \m/

Musikhörer über 30 haben schon lange darüber gemeckert. Jetzt ist bewiesen, das sie recht haben: Pop- und Rocksongs sind im Laufe der Jahre immer lauter geworden. Außerdem hören sie sich fast alle gleich an.
Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Künstliche Intelligenz in Barcelona haben fast eine halbe Million Lieder aus den Jahren 1955 bis 2010 analysiert. Sie ließen die Songs durch einige komplizierte Algorythmen laufen. Dabei kam heraus, dass die Aufnahmelautstärke über die Jahre stetig zunahm. Die Vielfalt an Akkorden und Melodien ging gleichzeitig zurück.
Die Ergebnisse der Forscher beziehen sich auf die Genres Rock und Pop. Auf Hip Hop, Metal und elektronische Musik treffen sie offenbar nicht zu. Nachzulesen ist die Analyse übrigens im Fachmagazin "Nature".

Measuring the Evolution of Contemporary Western Popular Music

Popular music is a key cultural expression that has captured listeners' attention for ages. Many of the structural regularities underlying musical discourse are yet to be discovered and, accordingly, their historical evolution remains formally unknown. Here we unveil a number of patterns and metrics characterizing the generic usage of primary musical facets such as pitch, timbre, and loudness in contemporary western popular music. Many of these patterns and metrics have been consistently stable for a period of more than fifty years. However, we prove important changes or trends related to the restriction of pitch transitions, the homogenization of the timbral palette, and the growing loudness levels. This suggests that our perception of the new would be rooted on these changing characteristics. Hence, an old tune could perfectly sound novel and fashionable, provided that it consisted of common harmonic progressions, changed the instrumentation, and increased the average loudness...........
Ganze Studie in Englisch nachlesen!
Kommentar veröffentlichen

Share It

Related Posts with Thumbnails