Donnerstag, 1. November 2012

iTunes sucks

Massiv überteuerte Preise im iTunes Store der Schweiz

Heute Abend wollte ich via Homepage der Band Sad Robot aus L.A. ihr neustes Album *1.0* kaufen. Ich klickte also auf den iTunes-Link. Mmmhh $8.91 ist ja äusserst erschwinglich. Also nichts wie weiterklicken, um auf den Shop in meinem Desktop-iTunes zu gelangen. Und siehe da, plötzlich war das Album 14 Franken wert. Verglichen mit den 8.28 Fr ($8.91 x 0.9300 $/CHF) von der amerikanischen iTunes Seite ist der Preis hierzulande um satte 70% teurer. Eine verdammte Frechheit. Als Wundernase verglich ich noch das frühere Album der Band. Der Vergleich ist genauso vernichtend.
Ich kaufte beide CDs nicht. Schade für die Band. iTunes sucks.








Kommentar veröffentlichen

Share It

Related Posts with Thumbnails