Montag, 22. Juli 2013

Paper Arms - Snake Oil


Die Jungs Paper Arms spielten am 06. Juli in St.Gallen, Bierhof und tags darauf im Dynamo in Zürich auf. Ich sah sie leider nicht.

PAPER ARMS waren einmal "Australiens bestgehütetes Punkrock-Geheimnis". Dann kam das Münsteraner Label Uncle M, schnappte sich das Debütalbum der Band ("The Smoke Will Clear" / VÖ: 31.05.2013) und machte sie über Nacht auch hierzulande bekannt.

Und auf einmal wussten wir: Walter Schreifels hat der Band beim Songwriting geholfen, Punkrock mit Reibeisenstimme muss nicht zwangsläufig aus Gainesville kommen und "Emo" ist auf dem besten Weg, unpeinlich zu werden.

"Snake Oil" ist das zweite Video aus dem Album "The Smoke Will Clear" und unterstreicht mit seinem in einem Take rückwärts gefilmten Stil einmal mehr, dass PAPER ARMS eine hochgradig anspruchsvolle und detailverliebte Band sind.

Nach dem ersten Video "Tanks Of Dust", dessen Storyboard und technische Umsetzung von vielen Zines mit Lob überschüttet wurde, ist es das zweite der australischen Heartcore-Band.

Facebook



Das erste Video aus dem Album war dieses hier:

(via)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails