Montag, 5. Mai 2014

Driving Mrs. Satan - Battery (Metallica Cover)


Das man so weit gehen kann um gestandene Metallklassiker zu covern, hätte ich nie gedacht. Aber hey, es tönt verdammt kuhl trotz Pop und Singer-Songwriterfeeling. Oder veilleicht gerade deshalb. ;-)
Enjoy Driving Mrs. Satan, das Trio aus London und Neapel, welches keine Berührungsängste kennt, unsere Klassiker auseinanderzunehmen und wieder mit ungeahnten Tonkombinationen und Musikstilen zusammenzusetzen. Neu, frisch, verunzt, textlich korrekt, musikalisch politisch unkorrekt, kuhl, gwöhnungsbedürftig.







Der Debut-Longplayer heisst *Popscotch* und beinhaltet folgende Tracks:
  1. I Want Out (Helloween)
  2. Battery (Metallica)
  3. Killers (Iron Maiden)
  4. Caught In A Mosh (Anthrax)
  5. Killed By Death (Motörhead)
  6. Hells Bells (AC/DC)
  7. 2 Minutes To Midnight (Iron Maiden)
  8. Can I Play With Madness (Iron Maiden)
  9. Never Say Die (Black Sabbath)
  10. South Of Heaven (Slayer)
  11. From Out Of Nowhere (Faith no more)

Reinhören kann man bei Amazon oder bei Spotify.



http://drivingmrssatan.com/
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails