Montag, 15. Dezember 2014

NP4T8Y? oder X-mas Geschenkidee


Heute Abend ist tote Hose. Zeit wieder einmal ein Buch aufzuschlagen, Buchstaben zu konsumieren, sich weiterzubilden oder in Nostalgie zu schwelgen, um sich wieder lebendig zu fühlen. Kurzweilige Literatur gibt's tonnenweise. Die Qual der RnR -Wahl ist also sehr gross. Hier sind nur 3 Beispiele aufgeführt.

Rock'n' Roll: Mythen & Tragödien 
von Michele Primi
ISBN-13: 978-3868529838
63 Legenden des Rock‘n Roll – von Buddy Holly und Jimi Hendrix über Elvis Presley, Marvin Gaye und Freddie Mercury bis Kurt Cobain und Amy Winehouse. Dieses Buch enthüllt Geheimnisse und Tragödien aus dem viel zu kurzen Leben der größten Rocklegenden unserer Zeit. Dramatische Stories von Leben und Tod der Rocklegenden, Background-Infos für den Rock-Fan und viele außergewöhnliche Fotografien machen dieses Buch zu einem Must-Have für den Musik-Fan.



The Dirt: Sie wollten Sex, Drugs & Rock'n'Roll
von Neil Strauss und Mötley Crüe
ISBN-13: 978-3453675100
Drogeneskapaden, wilde Sexabenteuer, kaputte Hotelzimmer, Schlägereien und Gefängnisaufenthalte. Wer glaubt, schon alles über Rock'n'Roll-Exzesse zu wissen, kennt entweder Mötley Crüe nicht oder hat dieses Buch nicht gelesen. Die amerikanische Hardrockband hat seit ihrer Gründung Anfang der 80er-Jahre alles unternommen, um den bekannten Rockstar-Klischees die Krone aufzusetzen. Gemeinsam mit Bestsellerautor Neil Strauss gelang ihnen mit „The Dirt“ eine unglaublich wilde, unterhaltsame und grandios witzige Bandchronik, die demnächst auch auf die Kinoleinwand kommen wird.


Die Toten Hosen: Am Anfang war der Lärm
von Philipp Oehmke
ISBN-13: 978-3498073794
Über dreißig Jahre deutsche Rockgeschichte
«Hier kommt Alex», «Alles aus Liebe», «Zehn kleine Jägermeister» oder «Tage wie diese» – wer kennt sie nicht, die großen Hits der Toten Hosen? Diese Band hat Geschichte geschrieben.
Ihr Aussehen war zum Davonlaufen. Ihr Benehmen nicht akzeptabel. Ihre Musik dröhnte. Vier von fünf konnten kein Instrument spielen. Wie konnte aus diesen Typen die erfolgreichste Rockband Deutschlands werden?
Herbst 2013: Die Toten Hosen haben das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte hinter sich, sie haben mehr Platten verkauft als jemals zuvor, sie haben auf ihrer Tournee vor mehr Menschen gespielt als je eine andere Band in diesem Land.
Als Punks gründeten sie ihre Band und spielten für eine Minderheit. Heute ist ihre Musik überall zu hören und auch in der gesellschaftlichen Mitte angekommen. Doch das wollten sie eigentlich nie. Die Band hat sich in den letzten 30 Jahren verändert, alle Mitglieder sind inzwischen über fünfzig Jahre alt – aber auch Deutschland hat sich verändert.
In ihrem Buch weichen sie schwierigen Fragen nicht aus: Sie erzählen ihre persönliche Geschichte, berichten von ihren Anfängen und ihrem sagenhaften Aufstieg, erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend, berichten von ihren Abenteuern, Kämpfen und Abstürzen und geben unerwartete Einblicke in das Innenleben einer Rockband. Ein Buch über das Erwachsenwerden, über große und kleine Lebenskrisen und über eine große, aber komplizierte Freundschaft. Ein ehrliches Porträt. Ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails