Dienstag, 3. März 2015

Frozenroom - Arise

Wow, wo ist meine Kinnlade hingekommen. Das rockt ja gewaltig und hat eine unmissverständliche Vorwärts-Power-Attitüde. Ein Kernkraftwerk in Sachen Heavy Rock. Die Basler Combo Frozenroom ging bei mir bis dato völlig unter. Shame on me.

Die 2012 Scheibe *Arise* ist der Oberbuner. Musste ich gleich kaufen. Wer auf Hardbone, Motorjesus, Adrenaline Mob oder Maxxwell steht ist hier goldrichtig.
Im 2013 ging die Band in Studio für ne EP. Keine Ahnung ob da wirklich was rauskam. Ich hoffe ja, denn das kanns nicht schon gewesen sein.

Update: Es geht was, ab Sommer sollte die Homepage erneuert werden und eine EP ist tatsächlich im Anmarsch, hell yeah. Good news.


so listen up and catch `em while they arise…  
mache ich doch gerade gopf. ;-)

Line-Up
Alain Schwaller (vox/bass)
Chris Furer (guitars)
Boris de Roche (drums)





Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails