Sonntag, 3. April 2011

Little Caesar Concert Review


Aktuelles Line Up:
Ron Young (vocals), Loren Molinare , Joey Brasler (guitars), Fidel Paniagua (bass) and Tom Morris (drums).

Es sind wahrlich Rock-Haudegen aus altem Schrot und Korn. Und weiss Gott, ich wäre froh, sollte ich mal das gleiche Alter erleben, ihre Energie und physische Präsenz zu haben. Kein bisschen müde und immer noch Freude am Rock 'n' Roll. Hell yeah. Seine Haare sind mittlerweile auf kurz getrimmt. Aber Sänger und Tattoo-Freak Ron Young von Little Caesar spielte sein Charisma  gnadenlos aus. Stimmlich ist er auch immer noch voll auf der Höhe. Wusstet ihr, dass er sogar im Film Terminator 2 - Judgment Day mitspielte? Eine kleine Rolle, aber immerhin durfte er sich als hartgesottener Biker mit Arni prügeln. Inzwischen hat er sich als sogar Designer einen Namen gemacht. In der Band spielt ja auch noch ein Gummiball mit. Gitarrist Loren Molinare war ja sowas von gut gelaunt und machte einen auf Punk. Es machte wirklich Freude denen zuzuschauen.


Die Band spielte wie erwartet neue Songs aus der 09er Scheibe (die erste nach 15 Jahren) wie Supersonic oder Redemption und sie wurden abwechselnd mit den alten Hits wie Chain of Fools, I Wish It Would Rain, Hard Times oder  Down n' Dirty gespielt. Leider fehlte meines Erachtens einer der Killersongs der Band, die Ballade In Your Arms. Aber Hägar vom RCU hatte erbarmen mit den Fans und liess es gleich als erstes nach Konzertschluss über die Boxen laufen. Danke. :)

Quintessenz, ja die "Jungs" haben's immer noch drauf und sind besser denn je, wie es auch die letzte CD *Redemption* zeigte. Vorallem können sie mächtig Dampf machen, denn sie sie haben ein paar Knallersongs im Repertoire. Die berühmteren Songs resp Videos, die man auf Youtube so findet, zeigen dies leider nicht deutlich. Live sind sie der Oberhammer. Good ol' Rock 'n' Roll mit bluesigen und zum Teil sogar souligen Einlagen. Ihr Stil ist und bleibt unverwechselbar und hat dadurch einen extrem hohen Wiedererkennungswert.
Meine CDs aus Ende der 80er und Anfang der 90er werden mit Sicherheit auch in Zukunft nie Staub ansetzen. (Ich geb's ja zu, ich habe sie mal digitalisiert) ;)

Die restlichen Konzerte ihrer ersten Europatournee in 20 Jahren finden wie folgt statt. Und btw, wenn ihr irgendwo in der Nähe wohnt, unbedingt hingehen, es lohnt sich.

3/4/2011 Bologna - Italy @ Bologna Glam Festival
5/4/2011 Bonn - Germany @ Harmonie
6/4/2011 Kerkrade - Holland @ Rock Temple
7/4/2011 Kassel - Germany @ Fiasko
8/4/2011 Lauchhammer - Germany @ Real Music Club
9/4/2011 Berlin - Germany @ Wild at Heart
10/4/2011 Prague - Czech Republic @ Exit
11/4/2011 Frankfurt - Germany @ Nachtleben

Vorband war Roadfever aus der Schweiz. Sie spielten auch sehr solide, wenn auch mit viel weniger Energie als Little Caesar. Sängerin Manou (sie hat wirklich eine tolle Stimme) sollte nur die halbe Spritzigkeit von Little Caesar Gitarrist Loren mitnehmen können, dann wäre die Performance um ein X-faches emotionaler und würde viel mehr zum Mitmachen animieren. Aber wie gesagt, musikalisch wars tip top.
Homepage der Band.






Myspace Band Player Generator
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.
Related Posts with Thumbnails